Kuzma Stogi Tonarme

Um es kurz zu beschreiben: Kardanisch gelagerte Tonarme des Spitzenklasse mit einer Verarbeitung, die höchsten Ansprüchen genügt!

Damit wäre eigentlich alles gesagt. Doch etwas mehr wollen wir hier doch zu diesen Armen schreiben. Es gibt zwei verschiedene Varianten. Mit geradem Tonarmrohr der Stogi. Mit konischem Rohr der Stogi REF und als 12 Zoll Variante der Stogi REF 313. Besonderheit hier als VTA Variante mit dem Einbauabstand des 9 Zöllers. Das machen wir uns am Feickert Blackbird zunutze, da dadurch an der hinteren Aufnahme auch ein 12 Zöller montiert werden kann.

Gerade der Stogi REF 313 VTA wirkt auf den Fotos kleiner, als er es in Wirklich ist. Auffällig sofort die Verarbeitung aller Stogi Tonarme. Lager, Oberflächen, Verkabelung sind auf extrem hohem Niveau.

Der “kleine” Stogi spielt neutral und lässt dem System alle Freiheiten. Er dichtet nichts dazu, lässt aber auch nichts weg. Ein feiner Arm, der viel Freude bereitet.

Der Stogi REF bringt dann noch mehr Dynamik, Räumlichkeit und Luft ins Klangbild. Im Gegensatz zu den vergleichbaren Origin Live Armen spielt er etwas schlanker, luftiger.

Die Kuzma Arme spielen perfekt mit den Systemen von Dynavector, Phasemation und Koetsu zusammen.

Technische Daten

 

Einbauabstand:

 

9,0 Zoll

212 mm

12 Zoll

300 mm

Effektive Masse:

 

Stogi

12,0 g

Stogi REF

13,0 g

Preise

Preis in Euro

Stogi-Cardas

1790

Stogi-Cardas 5 Pol

1600

Stogi REF-Cardas

2650

Stogi REF-Cardas 5 Pol

2500

Stogi REF 313-Cardas

3000

Stogi REF 313-Cardas VTA

3600

Zusatzgewichte

 

Stogi

110

Stogi REF

150